Gemeinwohl-Ökonomie - private Hausverwaltung Hans-Rainer Jonas

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


GEMEINWOHL - ÖKONOMIE   und  -  MATRIX / BILANZ



Angeregt durch die Diskussion um die Gemeinwohl-Ökonomie von Chr.Felber und durch die Teilnahme am Düsseldorfer Arbeitskreis zu diesem Thema haben wir uns mit der Gemeinwohl-Matrix 3.0 beschäftigt und versuchen gerade auch für unsere Hausverwaltung eine sogenannte Gemeinwohl-Bilanz zu erstellen.



www.ecogood.org/was-ist-die-gemeinwohl-oekonomie



Ich glaube zwar nicht, dass die politische Zielumsetzung dieses Modells möglich ist, aber ich halte die Matrix 3.0 für ein überaus brauchbares Reflexionsmodell für und auf das eigene „Unternehmen“ und es macht Spaß sich mal mit den eigenen Forderungen konfrontiert zu sehen und sich in der Alltagspraxis zu überprüfen.



Gemeinwohl-Matrix




In zwei Arbeitskreisen in Düsseldorf wird zum Thema Gemeinwohl-Ökonomie diskutiert und gearbeitet.

Ein „Unterstützerkreis“ bei attac im „Niemandsland“ -Heerstr.19


attac-duesseldorf.de


und ein „Unternehmerkreis“, der sich am 11.04.2012 wieder um 19:00 Uhr in der privaten Hausverwaltung Hans-Rainer Jonas, Krahestraße 12 trifft.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü